14.09.2020

Sparbatze

Stéphanie Berger macht jetzt Werbung

«Stéphanie Berger hat ohne grossen Aufwand den perfekten Werbe-Sketch abgeliefert», heisst es bei sparbatze.ch.
Sparbatze: Stéphanie Berger macht jetzt Werbung
«Starbatze» oder «Sparbatze»: Stéphanie Berger wirbt für ein Bank-Produkt. (Bild: Videostill)

Anfangs September ging Sparbatze online. Sparbatze ist die neue Plattform, auf der man seine Vorsorge selber in die Hand nimmt – per Handy. Auf der Suche nach einer erprobten «Eisbrecherin», welche die Besucher und Besucherinnen auf sparbatze.ch begrüsst, hat man sich für Stéphanie Berger entschieden. «Dank zahlreicher Comedy Shows und einer langjährigen Bühnen- und Moderationserfahrung weiss sie, wie man mit Humor verkauft», heisst es in einer Mitteilung. 

Obwohl Sparbatze seriös sei wie eine konventionelle Bank wolle man auf frische und unkonventionelle Art kommunizieren. Ivan Sosio, Gründerpartner und verantwortlich fürs Marketing, lässt sich wie folgt zitieren: «Stéphanie Berger hat ohne grossen Aufwand den perfekten Werbe-Sketch abgeliefert. Er weckt Interesse für unser Produkt, lädt zum Verweilen auf der Seite ein und unterhält grossartig.»

Deshalb würden ab Oktober weitere Spots von Sparbatze und Berger zu sehen sein. Denn es gebe zwei Dinge, so Sosio, an denen man nie sparen sollte: Humor und Vorsorge.

 

Verantwortlich bei Sparbatze: Ivan Sosio, Koni Kumar; verantwortlich bei SB Entertainment: Stéphanie Berger. (pd/eh)

 

 

 



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

  • Andi Neukomm, 15.09.2020 09:08 Uhr
    Nicht lustig. Einfach nicht lustig. Aber sparen soll ja auch nicht lustig sein, gäll. Hauptsache: Comedy. Das zieht halt.
  • Anita Krebs, 15.09.2020 08:00 Uhr
    Eigentlich finde ich aufgesetzten Humor ja eher etwas gefährlich, aber das: Erfrischend!
  • Boratio Miller, 14.09.2020 18:44 Uhr
    So lustig! Naturtalent
Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20200929

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.