15.09.2020

Flughafenregion Zürich

Neuer Präsident und Einblick in «The Circle»

An der Generalversammlung wurde André Ingold zum FRZ-Präsidenten gewählt. Zudem gab es Details zu «The Circle», es soll im November eröffnet werden.
Flughafenregion Zürich: Neuer Präsident und Einblick in «The Circle»
Neuer FRZ-Präsident: André Ingold, Stadtpräsident von Dübendorf. (Bild: FRZ)

An der Spitze der Organisation FRZ Flughafenregion Zürich (FRZ), Wirtschaftsnetzwerk und Standortentwicklung, kommt es zu einem Wechsel. André Ingold, Stadtpräsident von Dübendorf, ist von der Generalversammlung zum FRZ-Präsidenten gewählt worden, wie es in einer Mitteilung heisst. Der bisherige Präsident René Huber (Stadtpräsident von Kloten und Mitbegründer der FRZ) wird Ehrenpräsident.

Die Generalversammlung wählte zudem Jan Schibli (Schibli Gruppe) und Edith Zuber (Gemeindepräsidentin Dietlikon) in den Vorstand.

Wechsel an der FRZ-Spitze

René Huber trat auf die Generalversammlung hin 2020 als Präsident zurück. Am Dienstag wählte ihn die Generalversammlung zum ersten Ehrenpräsidenten der FRZ. Huber war 2011 massgeblich an der Schaffung des Wirtschaftsnetzwerks beteiligt.

Huber ist seit 2006 als Stadtpräsident von Kloten und seit 2011 als Verwaltungsratspräsident bei den VBG Verkehrsbetrieben Glattal AG tätig. Seit 2014 gehört er dem Bankrat der Zürcher Kantonalbank (ZKB) an. Als Grund für den Rücktritt gab Huber an, die gestaffelte Erneuerung der Führungsstrukturen bei FRZ einleiten zu wollen.

Edith Zuber und Jan Schibli neu im Vorstand

Die Generalversammlung wählte zudem Jan Schibli (Schibli Gruppe, Uster) und Edith Zuber (Gemeindepräsidentin Dietlikon) in den Vorstand. Nicht mehr zur Wahl angetreten ist neben René Huber auch Thomas Leugger (Keller-Frei, Wallisellen).

Neu setzt sich der Vorstand wie folgt zusammen: André Ingold (Stadtpräsident Dübendorf) als Präsident, Joana Filippi (Flughafen Zürich) als Vizepräsidentin, Reinhard Kern (Zürcher Kantonalbank), Dölf Lendenmann (Binelli Group, Zürich), Doris Meier (Gemeindepräsidentin Bassersdorf und Kantonsrätin), Thomas Peter (Stadtverwaltung Koten), Paul Remund (Gemeindepräsident Opfikon), Jan Schibli (Schibli Gruppe, Uster) und Edith Zuber (Gemeindepräsidentin Dietlikon). Christoph Lang ist Geschäftsführer der FRZ Flughafenregion Zürich, welche in Glattbrugg (Opfikon) ihr Office hat.

Neue digitale Plattform für FRZ Members

Im Mai konnte FRZ eine neue digitale Plattform aufschalten, welche exklusiv für FRZ Members zur Verfügung steht: https://www.frz-networking.ch Auf der FRZ Networking Plattform können Produktangebote platziert werden sowie Kontakte jederzeit online gepflegt werden. Den Members stehen Chat- und Video-Call-Funktionen zur Verfügung. «Wir sind stolz, dass wir diesen grossen Meilenstein auf dem Weg unserer beschleunigten Digitalisierungsstrategie erreicht haben», kommentiert Christoph Lang, Geschäftsführer FRZ Flughafenregion Zürich.

The Circle: Ab November offen für Publikum

180 Personen nahmen an der 8. Generalversammlung in der Samsung Hall teil. Stefan Feldmann, Head The Circle, Flughafen Zürich AG, gab Einblick in das vor der Fertigstellung befindliche Megaprojekt mit dem Titel: «The Circle – der Flughafen wird zur Stadt». Für das Publikum öffnet der Circle im November 2020. Die vermietbare Fläche beträgt total 160‘000 Quadratmeter. Davon: Health & Beauty (12‘000 m2), Education & Knowledge (4000 m2), Dining & Events (8000 m2), Brands & Dialogue (18‘000 m2), Art & Culture (3000 m2), Hotels & Convention (45‘000 m2 mit 2500 Gästen und 550 Zimmer), Headquarters & Offices (70‘000 m2).

Keynote-Speaker war Martin Naville. Er ist CEO Swiss-American Chamber of Commerce und sprach über die Zukunft der Luftfahrt Schweiz und Einfluss auf die Flughafenregion Zürich. (pd/ma)

 



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20200929

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.