09.07.2020

Wirz Brand Relations

Dynamische Typografie im Zentrum

Die Markenagentur hat für die «Weltklasse Zürich Inspiration Games» das Branding entwickelt.

Am Donnerstag kam die internationale Leichtathletik-Community mit den «Weltklasse Zürich Inspiration Games» zum Genuss eines Live-Erlebnisses auf Topniveau. Das Team von Weltklasse Zürich hat die weltbesten Leichtathletinnen und Leichtathleten trotz räumlicher Distanz virtuell in einem hochkarätigen Teamwettbewerb zusammengebracht. 30 Topathleten und -athletinnen sind in acht Disziplinen und sieben Stadien zeitgleich gegeneinander angetreten, wie es in einer Mitteilung heisst.

Inspiration-Games_MedienMitteilung_200709

Das Branding für die Inspiration Games stammt von Wirz Brand Relations. «Klar sind wir sofort ‹sportlich› in das innovative Projekt eingestiegen», lässt sich Thomas Städeli, CEO bei Wirz Brand Relations, zitieren. Im Mittelpunkt steht ein dynamisches Designsystem, welches sich aus der Formensprache der Wortmarke ableitet und sich immer wieder neu zusammensetzt – ganz im Sinne des Wettkampfs. (pd/cbe)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20200812

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.