07.07.2021

WebStages

Ein Streifzug durchs frisch renovierte Hotel

Die Agentur hat für die Neueröffnung des Vier-Sterne-Hotels Swissôtel Kursaal Bern eine Influencer-Kampagne umgesetzt.

Das renommierte Hotel Kursaal ist nun Teil der Swissôtel Familie und erstrahlt als Swissôtel Kursaal Bern in neuem Glanz. Es verfolgt gemäss Mitteilung die Brands Passions Kultur, Vitality, Food und Design. Für jedes Thema wurden zur Neueröffnung Influencerinnen und Influencer eingeladen, die dann auf Entdeckungsreise durchs Hotel gingen. Während ihres Aufenthalts wurde vielseitiger Content erstellt, der anschliessend veröffentlicht wurde.

Die Influencerin Laura (@goldenbody personaltraining) etwa tauchte in das Thema Vitality ein, welches sich mit «Body, Mind and Soul» auseinandersetzt. Dazu erstellte sie ein IGVT-Video, welches von Stories begleitet wurde. Brenda (@brenda.s.tavares) genoss ein köstliches Vier-Gang-Menü am Winzeranlass mit dem Sternekoch Fabian Raffeiner im Restaurant Giardino. Passend zum Essen wurde eine passende Weinbegleitung ausgeschenkt.

vcsPRAsset_3580467_139166_bfa90a0d-54b7-46fe-a0f5-fc3ed8f741a3_0

Für die gesamte Kampagne wurden über 120 Beiträge von total neun Influencern erstellt, wie es in der Mitteilung weiter heisst. Die Beiträge setzen sich aus Videos, Bild-Posts, Stories und Blog-Posts zusammen. Die Community beteiligte sich aktiv an der Kampagne. Sämtliche Beiträge der Kampagne sind unter dem Hashtag #SwissVitality und #Swisshospitality auf Instagram zu finden.

Verantwortlich Neueröffnung Swissôtel Bern: Martina Anderberg (Darwin Insights und Strategien GmbH); verantwortlich Kundenseite: Marlene Jungen (Swissôtel Kursaal Bern); verantwortlich Influencer Kampagne: Kerry Stieger (WebStages GmbH). (pd/lom)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20210918

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.