24.03.2011

YouTube

Nutzer können noch kreativer sein

Neue Anwendungen für Comics.

Mit eigenen Animationsvideos können die YouTube-User ihrer Kreativität künftig freien Lauf lassen. Die Google-Plattform stellt den Anwendern ab sofort neue Tools zur Verfügung, um sich selbst als Produzenten beweisen zu können. Schon jetzt ist YouTube weltweit das mit Abstand grösste Videoportal. Pro Minute laden die Nutzer rund 35 Stunden an neuem Material hoch. Mit den animierten Clips wird das Volumen an verfügbaren Filmchen wohl zusätzlich kräftig anschwellen.

YouTube Create youtube.com/create hält drei Applikationen für die Community bereit, um ihre Kanäle mit kurzen Comics zu bereichern. Zur Schaffung eigener Animationsvideos ist keinerlei zusätzliches Video-Equipment erforderlich. Selbst ohne Kamera können die User YouTube somit in Zukunft mit neuen Inhalten füttern. Dabei wird ihnen von YouTube-Partnern eine Auswahl zwischen den Anwendungen "GoAnimate", "Xtranormal Movie Maker" und "Stupeflix Video Maker" geboten. (pte)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20211207

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.