30.07.2021

#SwissNationalDay21

Facebook «spricht» Schweizerdeutsch

«Findi guet!»: Zum Nationalfeiertag fügt das soziale Netzwerk temporär eine neue Sprachoption hinzu. Zudem werden Schweizer User dazu aufgerufen, in einem Video zu sagen, was sie an der Schweiz lieben.
#SwissNationalDay21: Facebook «spricht» Schweizerdeutsch
«Herzlichi Glückwünsch Schwiiz»: Facebook fügt für den Nationalfeiertag Schweizerdeutsch als Sprachoption hinzu. (Bild: Facebook)

Die Schweiz feiert am 1. August wieder Geburtstag. Stolze Schweizer Bürgerinnen und Bürger geniessen den Tag bei einem «Buuräzmorge», besuchen eine 1.-August-Rede oder verbringen zumindest den Abend beim Grillieren und Schauen eines grossen Feuerwerks. Auf Facebook erwartet Schweizer Nutzerinnen und Nutzer am diesjährigen Nationalfeiertag ein Highlight, wie es in einer Mitteilung heisst: Prominente Elemente in der App, wie der «Gefällt mir»-Button, werden statt auf Deutsch temporär auf Schweizerdeutsch angezeigt.

Statt «Gefällt mir» heisst es dann «Findi guet!», wenn Schweizerinnen und Schweizer einen Beitrag auf Facebook liken. Begrüsst werden sie nicht mit dem obligatorischen «Was machst du gerade?», sondern mit «Was machsch grad?». «Kommentieren» heisst nun «Gib din Sänf dezue» und «Weiterleiten» wird zu «Wiiterschickä».

Nicht auf iOS-App

Die Umstellung auf Schweizerdeutsch wird auf Android und Desktop umgesetzt und funktioniert für Schweizer Nutzerinnen und Nutzer, die ihre Spracheinstellung auf Deutsch eingestellt haben. «Auf Android und Desktop war es am einfachsten, diese Idee umzusetzen», so Johannes Prüller, Communications Manager bei Facebook, gegenüber persoenlich.com. «iOS ist technisch etwas komplizierter.»

Die Umstellung ist erstmal temporär und läuft ab dem 1. August eine Woche lang. «Wir freuen uns aber natürlich über Feedback unserer Schweizer Nutzerinnen und Nutzer dazu und hoffen, dass wir ihnen mit dieser Aktion eine Freude bereiten können», so Prüller weiter.

Was an der Schweiz gefällt

Darüber hinaus erzählen in einem Imagevideo Schweizerinnen und Schweizer, was es so besonders macht, in der Schweiz zu leben und was sie am meisten an der Schweiz schätzen.

Facebook ruft Schweizer Nutzerinnen und Nutzer dazu auf, selbst ein Video mit dem Hashtag #SwissNationalDay21 auf die Plattform zu laden und anlässlich des Bundesfeiertags mit der Community zu teilen, was sie an der Schweiz lieben. (pd/cbe)



Newsletter wird abonniert...

Newsletter abonnieren

Wollen Sie Artikel wie diesen in Ihrer Mailbox? Erhalten Sie frühmorgens die relevantesten Branchennews in kompakter Form.

Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20210928

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.