26.11.2006

"Die Rote Zora"

Kinderbuchklassiker kommt auf Kinoleinwand

Erste Filmproduktion des jungen Staates Montenegros.

Mit dem Kinoabenteuer "Die Rote Zora" bringt Regisseur Peter Kahane ("Die Architekten") den 1941 erschienenen Kinderbuchklassiker von Kurt Held auf die Kinoleinwand. Das Buch spielt in den 30er Jahren in Kroatien. Die passenden historischen Schauplätze für die Abenteuergeschichte fand das Filmteam von Studio Hamburg in Montenegro. Damit ist "Die Rote Zora" die erste Filmproduktion, die derzeit in dem jüngsten Staat der Welt entsteht.

"Das Schöne an diesem Stoff ist, dass er sowohl Actionszenen wie Befreiungsaktionen, Verfolgungsjagden und Prügeleien beinhaltet als auch kleine, romantische Liebesgeschichten", schwärmt Kahane. "Mit dieser Mischung aus Abenteuer, Liebe und sozialem Engagement folgen wir genau dem Roman."



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20210918

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.