23.11.2006

Xbox

Racing-Spass mit Christina Surer

Gamer konnten sich mit Rennfahrerin messen.

Beim "Game with Fame"-Event von XBox wurde Motorsportfreaks die Gelegenheit geboten, sich mit Christina Surer beim spielen von "Need for Speed: Carbon" auf der Xbox 360 zu messen. Dank einem speziellen Lenkrad waren die Rahmenbedingungen dabei fast wie auf einer richtigen Rennstrecke. Das Lenkrad verfügte nämlich nicht nur über ein richtiges Gaspedal -- es wackelte und schüttelte auch bei Zusammenstössen mit anderen Autos oder bei Unebenheiten auf der Strecke. Runde um Runde stellte Surer neue Bestzeiten auf und sorgte dafür, dass ihre Widersacher meist nur ihre Rücklichter zu sehen bekamen.

Bitte geben Sie hier den Text zum Bild ein



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20210918

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.