14.06.2021

Erdmannpeisker

Der Sommer-Hit von Quickline

Der Schweizer Telekommunikationsanbieter will mit attraktiven Angeboten Neukunden gewinnen. Nach dem geschenkten Netflix-Abo im Frühjahr folgt jetzt das nächste hitverdächtige Angebot: Alle Mobile-Abos ein Jahr geschenkt.
Erdmannpeisker: Der Sommer-Hit von Quickline
Die Kampagne ist seit 1. Juni in TVC, Radio und mit dynamischen Bannern, bei denen auf die Regionalität eingegangen wird, on air. (Bilder: zVg)

In diesem Ansatz werden die Quickline-Markenbotschafter, Christian Stucki (Schwingerkönig 2019) sowie Nina Bertschart und Tanja Hüberli (Beach Volleyball Team) «Opfer» des Quickline-Angebotes. Umgesetzt in zwei kurzen Filmen mit den besten, unvergesslichsten Momenten, wohin das führen kann.



Die Filme sind eine schnell inszenierte Sammlung zu einem neuen Phänomen: Alle sind immer und überall am Handy. Christian Stucki mit Gegner im Sägmehl bei einem etwas seltsamen Kampf, denn er hält hinter dem Rücken des anderen sein Handy und schaut eine Fussball-Liveübertragung. Beim Beach Volley blockt Tanja Hüberli einhändig, da sie gerade telefoniert.






Verantwortlich bei Quickline: Iva Krüttli (Head of Communications), Simone Bruderer (Communication Manager), Marco Mosbacher (Market Manager), Florian Weber (Head of Online Management), Verantwortlich bei Erdmannpeisker: Gabriel Peisker (Creative Director), Sybille Erdmann (Beratung), Patrick Fawer (Art Director); Film: Markenfilm; Mediaplanung: Mediaschneider Bern, Online: Webrepublic. (pd/lol)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20210730

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.