26.01.2022

Kargo

Gourmetbox frischt ihre Marke auf

Neben einem neuen Webauftritt kommt auch die Lieferbox für Gourmet-Menüs in neuem Design daher: sie besteht künftig aus weniger Verpackungsmaterial.

Seit der Corona-Pandemie liefert die 2007 gegründete Gourmetbox schweizweit Homeoffice-Angebote wie Business-Lunch Pakete und Apéro-Boxen. Mit dem Rebranding soll das Design modernisiert und das Handling vereinfacht werden. Die Berner Agentur hat die Kampagne realisiert.

In einem ersten Projekt konzipierte und gestaltete Kargo für Gourmetbox laut Mitteilung eine neue Webseite mit erleichtertem Bestellprozess und somit besserer UX. In einem nächsten Schritt wurden die vielseitigen Dienstleistungen von Gourmetbox wie beispielsweise das Catering und der Vertrieb der Mehrgang-Menüs mit entsprechender Kontaktmöglichkeit aufgeräumt und gut zugänglich ins rechte Licht gerückt. Für das Catering-Angebot wurde ausserdem die gesamte Angebotsdokumentation neu entworfen.

Im Rahmen des Webprojekts hat Kargo auch das Branding aufgefrischt: Dazugehörend wurden neue Schriftfamilien definiert, die bestehenden Farben dem neuen Konzept angepasst und das Erscheinungsbild mit Icons und sieben neuen Garniturelementen vervollständigt. 

Ein weiterer Meilenstein des erneuerten Brandings: die Box, in der die Gourmet-Menüs für Selbstkochende versandt wird. Die neu konzipierte Box kommt mit weniger als 50 Prozent des Verpackungsmaterials aus und entspricht so dem nachhaltigen Konzept, welches sich auch durch die Produktion und Verarbeitung der lokalen und saisonalen Speisen zieht, heisst es weiter. Beworben wird die Box unter anderem auf den eigenen Social-Media-Kanälen, für die Kargo unterstützend mitwirkt. 

Verantwortlich bei Gourmetbox: Susanne & Martin Schanz; verantwortlich bei KARGO: Christoph Balsiger (Creative Direction), Fabia Dellsperger (Art Director) Nicole Balsiger-Gerber (Strategische Beratung digital), Simon Aline Thurnheer (Konzept & Kreation), Zelika Pravdic und Jorge Martinez (Grafik und Animation), Sebastian Hubacher (PM Web); technische Umsetzung Website: Cortec AG. (pd/mj)

 



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20220517

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.