07.07.2021

Bühler&Bühler

Wenn das Werbeprospekt zur Fanfare wird

Die besondere Stimmung der Fussball-EM hat die Agentur mit dem TV-Angebot von Swisscom vereint.
Bühler&Bühler: Wenn das Werbeprospekt zur Fanfare wird
Zum Mitfiebern: Die Werbemittel der Swisscom. (Bilder: Bühler&Bühler)

Mit den Spielen der Fussball-EM gehen die Fernseher an und die Fangesänge los. Diese besondere Stimmung hat Bühler&Bühler mit dem TV-Angebot von Swisscom vereint. Das überraschende Direct Mailing dazu erreichte rund 500'000 Schweizer Haushalte pünktlich zum Anpfiff der Uefa Euro 2020, wie es in einer Mitteilung heisst.

Story und Look der Massnahme zielen auf die Emotionen des langersehnten Sport-Events. Die Frontseite in Ball-Form ist gleichzeitig eine heraustrennbare Fanfare, die das Thema Fangesänge greifbar macht und inhaltlich aufnimmt. Aus dem Angebot hat Bühler&Bühler somit eine schlüssige Geschichte geschaffen – clever, crafty und charmant.

Das Printmailing war Herzstück einer mehrstufigen Dialogmarketing-Kampagne. Die Leadagentur von Swisscom spielte die Story entsprechend auch auf digitalen Kommunikationskanälen in Form von E-Mailings und SMS aus.

«Jede Massnahme verdient eine Geschichte. Zudem verkauft sich ein Angebot besser, wenn es mit Spass begreifbar ist. So verbinden wir Kreativität und Effizienz im Dialogmarketing», wird Doris Bühler, Chief Creative Officer von Bühler&Bühler, in der Mitteilung zitiert. (pd/lom)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20210918

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.