26.01.2022

Davos Klosters

«Buddy» unterstützt Gäste vor Ort

Die neue PWA-App soll als digitaler Reisebegleiter freie Parkplätze zeigen, Gästekarten aktivieren oder zum nächsten Restaurant führen.

Die Destination Davos Klosters lanciert den digitalen Reisebegleiter «Buddy». Wie ein bester Freund soll er Gäste bei deren Aktivitäten begleitet und sie unterwegs mit relevanten Informationen ausstatten, heisst es in der Mitteilung dazu. Von geöffneten Anlagen und Pisten über Events und das anstehende Gästeprogramm bis hin zu freien Parkplätzen. Je nach gewählter Aktivität kommt ein anderer «Buddy» zum Einsatz. Zurzeit ist je ein «Buddy» für die Sportarten Ski- und Snowboard sowie fürs Langlaufen verfügbar. Auf Sommer 2022 sollen mit dem Bike- und Wander-Buddy zwei weitere Versionen dazukommen, heisst es weiter.

«Unser neuer digitaler Reisebegleiter ist ein weiterer Meilenstein unserer Digitalisierungsstrategie, um den Tourismus weiter voranzutreiben», wird Reto Branschi, Direktor/CEO der Destination Davos Klosters, zitiert.

Die neue Progessive Web-App ersetzt die bisherige Smartphone-App. Bereits letztes Jahr hat sie mit ihrer ersten PWA-App #Aussichtsmeister für Gamification beim Wandern gesorgt – und wurde von «Best of Swiss Apps 2021» dafür zweimal mit Bronze ausgezeichnet. Wiederum zeichnet die St. Moritzer Digital-Agentur Spot Werbung verantwortlich für Konzept, Design und Programmierung. (pd/wid)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20220517

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.