06.07.2021

Swiss Marketing Forum

Sieben Nominationen für Excellence Award

Die Auszeichnung wird am 19. August 2021 im Rahmen des Marketing Tags 21 im Kongresshaus Zürich verliehen.

Der Marketing Excellence Award zeichnet aussergewöhnliche Leistungen im Marketing aus. Prämiert werden Veränderungen im Marketing, die nachweislich einen überdurchschnittlichen Markterfolg und verbesserte Chancen für die Zukunft eingeleitet haben.

Die 14-köpfige-Jury unter der Leitung von Prof. Dr. Sven Reinecke vom Institut für Marketing der Universität St. Gallen hat gemäss Mitteilung spannende Einreichungen aus der ganzen Schweiz geprüft und folgende Projekte nominiert:

Kategorie Grossunternehmen

Geberit: Das Beste aus zwei Welten; Projektleitung: Martin Baumüller, Tobias Mayr; involvierte Agenturen: Jung von Matt Limmat, Kunde & Co.

Migros-Genossenschafts-Bund: Migros Ice Tea Beats; Projektleitung: Philipp Bühler; involvierte Agentur: Wundermann Thompson Switzerland AG.

CSS Versicherungen AG: Gesundheit365; Projektleitung: Andreas Schrag; involvierte Agenturen: Carpathia, Humanoo, SwissCommerce, Sir MaRY.

Kategorie KMU

Oblamatik AG: Arbeiten wie bei Google; Projektleitung: Roland Obrist; involvierte Agentur: Markenkern AG.

Lenzerheide Marketing und Support AG: Bike Kingdom Lenzerheide; Projektleitung: Marc Schlüssel; involvierte Agentur: Creative Intelligence Society AG.

Smile Versicherung: Die Versicherung ohne Blabla; Projektleitung: Joséphine Chamoulaud; involvierte Agentur: Equipe AG.

Schweiz Tourismus: No Drama; Projektleitung: André Hefti; involvierte Agenturen: Wirz Communications AG, Sir Mary AG.

Die Gewinner des Marketing Excellence Awards werden zusammen mit dem Sonderpreis und dem Publikumspreis am 19. August 2021 im Rahmen des Marketing Tags 21 bekanntgegeben.

Zwei Premieren

Der Marketing Tag 21 wartet dieses Jahr gleich mit zwei Premieren auf: Zum ersten Mal findet der wichtigste Event der Schweizer Marketingbranche in Zürich statt und es ist der erste Event im neuen und topmodernen Kongresshaus Zürich.

Da passt das diesjährige Thema besonders gut: «Fokus. Wichtiger denn je!». Über 30 Marketing-Profis diskutieren darüber, wie sie die digitale Transformation meistern und sich auf das Notwendige fokussieren. Durch den Tag führen die TV-Moderatorinnen Kiki Maeder (SRF) und Vanessa Meier (TeleZüri) sowie Matthias Ackeret (Verleger des Fachmagazins persönlich). (pd/lom)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20210919

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.