27.01.2022

SRF

Barbara Colpi wird USA-Korrespondentin

Ab Juli 2022 berichtet sie für Radio SRF und News Digital aus Washington. Sie folgt auf Isabelle Jacobi.
SRF: Barbara Colpi wird USA-Korrespondentin
Berichtet künftig aus Washington: SRF-Korrespondentin Barbara Colpi. (Bild: SRF/Oscar Alessio

Barbara Colpi ist seit 2005 bei Radio SRF. Sie begann als Redaktorin in der Sportredaktion, wo sie 2008 die stellvertretende Leitung im trimedialen Newsroom übernahm. Im Frühling 2016 wechselte sie auf den Korrespondenten-Posten nach Lausanne und berichtet seither über Politik, Gesellschaft und Kultur.

Die studierte Sozialanthropologin tritt ihren neuen Posten in Washington im Juli 2022 an, wie SRF am Donnerstag mitteilte. «Auf Reportagereisen und während längerer Studienaufenthalte hat Barbara Colpi Nordamerika in seiner ganzen Vielfalt kennengelernt», wird Marco Kauffmann, Redaktionsleiter Ausland, zitiert.

Colpi folgt auf Isabelle Jacobi, die Chefredaktorin der Zeitung Bund wird (persoenlich.com berichtete). (pd/cbe)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20220517

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.