26.01.2022

YOC

Markteintritt in die Schweiz vollzogen

Mit dem Zukauf der Digitalagentur The Industry baut das deutsche Tech-Unternehmen seine Präsenz aus. Gemeinsam wollen sie Schweizer Medienfirmen und Anbietern digitaler Inhalte eine höhere Monetarisierung ermöglichen.

Das deutsche Adtech-Unternehmen Yoc expandiert weiter mit dem Zukauf von The Industry. Die Digitalgentur mit Sitz in Zürich ist ein Spezialist auf dem Gebiet der High-Impact Werbeformate.

In einer Phase starken Wachstums des automatisierten Handels von digitalen Werbeformaten in der Schweiz, verschafft die Yoc mit ihrer Technologieplattform Vis.X Schweizer Markteilnehmern durch den Zukauf von The Industry einen unmittelbaren Nutzen, wie es in einer Mitteilung heisst. Denn gebündelt sind die Unternehmen in der Lage, noch direkter auf das Bedürfnis nach High-Impact Werbeformaten, die eine höhere Werbewirksamkeit erzielen, zu reagieren. Die Integration in die Yoc-Gruppe bietet beiden Unternehmen das Potenzial, schnelleres und nachhaltiges Wachstum zu generieren und entsprechende Synergien zu nutzen, heisst es weiter.

«Es ist eine grossartige Chance, Vis.X als die Technologieplattform für High-Impact Werbeformate in der Schweiz etablieren zu können. Dies ist ein programmatisches Angebot, das es bisher auf dem Schweizer Markt noch nicht gab. Wir freuen uns, ab sofort zur Yoc-Gruppe zu gehören», werden Patrick Stüssi und Dario Piccinno, Gründer und Geschäftsführer der The Industry in der Mitteilung zitiert.

CEO der Yoc Dirk Kraus: «Der Markteintritt in die Schweiz ist der nächste logische Schritt, nachdem wir unsere Technologieplattform Vis.X in unseren Kernmärkten erfolgreich etabliert haben. Mit Vis.X ermöglichen wir Schweizer Medienfirmen und Anbietern digitaler Inhalte eine höhere Monetarisierung. Darüber hinaus treiben wir die Internationalisierung unserer Aktivitäten gezielt voran.» (pd/mj)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20220517

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.